Topseller
Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Nietwerkzeug

Professionelles Nietwerkzeug

Mit einer großen Anzahl an Blindnieten werden viele Verbindungen vernietet. Fachgemäßes Werkzeug und die richtigen Nieten sind bei einem Arbeitsvorgang, der innerhalb kürzester Zeit zum Ende zu bringen ist, unabdingbar.

Handwerker greifen zur Handnietzange, überwiegend zur Blindnietzange, um Vernietungen von Materialien mit geringerer Dicke und mit dünneren Nieten herzustellen. Eine Nietzange ist besonders unter engen Platzbedingungen zweckmäßiger in der Anwendung.

 

Konventionelle Nietverfahren sind:

  • Vollnieten
  • Blindnieten
  • Stanznieten

 

Die heutzutage hoch spezialisierte Niet-Technik benötigt spezifische Werkzeuge, um erstklassige Verbindungen anfertigen zu können. Das Vernieten durch Vollnieten zählt zu der ältesten Verbindungsmethode, dabei lassen sich die Ursprünge des Nietens bis in die Bronzezeit zurückverfolgen. Die Verbindungstechnik des Vernietens durch Vollnieten ist unter anderem vertreten in der Stahlkonstruktionen für Bauwerke, sowie im Flugzeug- & Schiffbau.

Ein Blindniet, auch Zugdornniet oder Popniet(e) genannt, stellt eine spezielle Form des Hohlniets dar, die nur den Zugang zu einer Seite der zu verbindenden Bauteile erfordert und mit einer speziellen Blindnietzange befestigt wird. Der Blindniet besteht aus einem längeren, durchgesteckten Dorn mit Kopf außen vor dem Nietende, der mit einer Sollbruchstelle versehen ist und einem hohlen Nietkörper mit Kopf an der Vorderseite.

Das indirekte, nicht lösbare Verbinden von Blechteilen ohne das beim gängigen Vollnieten oder Blindnieten notwendige Vorlochen stellt das gewünschte Ergebnis des Stanznietens dar. Zum Gebrauch kommt ein Nietelement (Hilfsfügeteil), das ebenso als Stempel agiert. Zwei Verfahren sind beim Stanznieten von Bedeutung, die abhängig vom verwendeten Nietelement sind: Stanznieten mit Halbhohlniet oder mit Vollniet. Die Gemeinsamkeit bei beiden Verfahren ist, dass sie eine zweiseitige Zugänglichkeit der Bauteile bedürfen und dass die Fertigung der Verbindung in einem einstufigen Setzvorgang stattfindet.

Zuletzt angesehen
Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, andere helfen uns im Bereich Marketing, Analyse und der Verbesserung Ihres Erlebnisses bei uns.
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig um unsere Website nutzen zu können. Details
Anbieter: BAUYA (Datenschutzbestimmungen)
Funktionale Cookies
Diese Cookies stellen zusätzliche Funktionen wie den Merkzettel oder die Auswahl der Währung für Sie zur Verfügung. Details
Anbieter: BAUYA (Datenschutzbestimmungen)
Nutzungsanalyse
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um die Nutzung der Seite zu analysieren.
Google Analytics
Mit Google Analytics analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Marketing
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen.
Facebook Pixel
Der Facebook Pixel ist ein Analysetool, mit dem wir die Effektivität unserer Werbung auf Facebook messen. Damit lassen sich Handlungen analysieren, die Sie auf unserer Website ausführen. Details
Anbieter: Facebook Inc. (USA) (Datenschutzbestimmungen)
Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Anderen Cookies, die der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, können Sie widersprechen.